Websites, Microsites & Landingpages

Die digitale Web-Präsenz ist Ihr zentraler Hub

Die Website als digitale Präsenz ist in aller Regel der zentrale Baustein einer ganzheitlichen Markenkommunikation. Auf der Website finden alle Kunden und Interessenten relevante und aktuelle Informationen rund um dasUnternehmen, die Produkte und Leistungen, Jobs und Kontaktinformationen.

Die Anforderungen an diese zentralen und stets aktuellen Informationen sind immer gleich: sowohl bei einer umfassenden Corporate Website, einem Kundenportal als auch bei einer Produkt-Landingpage oder Kampagnenseite.

Damit die Informationen jederzeit umfassend und aktuell gehalten werden können, ist die Auswahl des geeigneten Content Management Systems (kurz CMS) essenziell wichtig. Das CMS unterstützt Sie dabei, Inhalte wie News, Stellenbeschreibungen, Termine oder Produktinformationen sehr einfach und ohne technische Vorkenntnisse zu aktualisieren.

Das richtige CMS – welches passt zu Ihnen?

Unsere erfahrenen Mitarbeiter:innen beraten Sie unabhängig und rein nutzenorientiert – unabhängig von unserem Leistungsportfolio.  

Im Rahmen einer CMS Evaluation beleuchten wir neben den Kernfunktionen der Content Management Systeme die Kompatibilität bezüglich Schnittstellen zu vorhandenen bzw. gewünschten Drittsystemen wie z.B. CRM, PIM, ERP und Warenwirtschafts-Systemen.

Oft spielen bei der Auswahl der möglichen Systeme auch grundlegende Eigenschaften wie die Möglichkeit zum Hosting auf eigenen Servern oder alternativ das Cloud Hosting eine entscheidende Rolle. Darüber hinaus müssen auch anfallende Lizenzkosten berücksichtigt und bewertet werden.

Wichtig ist: Das künftige CMS muss bestmöglich zu Ihren individuellen Anforderungen und zu Ihrer bestehenden Infrastruktur passen, damit Sie später schnell und effektiv mit dem System arbeiten können.

Schnittstellen zu Drittsystemen

Ein weiteres wichtiges Kriterium bei der Wahl Ihres künftigen Content Management Systems (CMS) bzw. technologischen Basis ist vorhandene oder künftig benötigte Software anderer Hersteller und Betreiber.

Dazu gehören insbesondere Systeme, die bereits vorhandene Daten zentral verwalten und auch anderen Systemen zuspielen. Typischer Weise sind dies Systeme für die Verwaltung von Produktdaten (PIM) oder Kontaktdaten (CRM). Das künftige CMS sollte Schnittstellen zum Import oder Export von Website-Daten ermöglichen oder im besten Fall bereits haben.

Microsite oder Landingpage: was ist sinnvoll?

Neben der Umsetzung einer umfassenden eigenständigen Website können wir Kampagnen-Inhalte und Funktionen auch auf einer von der bisherigen Infrastruktur losgelösten Microsite oder Landingpage darstellen.

Was ist eine Microsite?

Microsites sind eigenständige und in sich geschlossene Lösungen, die zwar inhaltlich zu einer bestehenden Website gehören, aber auf eine eigenständige Domain ausgelagert werden. Microsites sind somit meist kleine aber mehrere Seiten umfassende, unabhängige Websites.

Durch die unabhängige Umsetzung kann die Microsite in einem eigenen und individuellen Design realisiert und Inhalte wie einzelne Produkte sehr präsent dargestellt werden. Darüber hinaus ist es einfacher, die Microsite individuell zu vermarkten und im Rahmen gezielter Kampagnen zu bewerben.

Was ist eine Landingpage?

Im Gegensatz zu einer Microsite ist die Landingpage in den Kontext und die Domain des Hauptauftritts einer Marken-Website oder Corporate-Website integriert und, wie ihr Name schon verrät, auf genau eine Seite beschränkt. 

Ziel einer Landingpage ist es, spezifische Themen zusammenzufassen und diese gezielt herauszustellen. Landingpages werden so aufgebaut, dass User bei ihrer Customer Journey auf der Website oder bei Ihrer Suche nach einem Thema über eine Suchmaschine wie Google auf dieser Themen-Seite landen.

Eine Landingpage hat das Ziel, umfassend zu einem Thema zu informieren und die User dann über einen Call-to-Action-Button (CTA) zu einer Aktion, z.B. eine Kontaktaufnahme oder einem direkten Kauf zu bewegen. Gegebenenfalls verweist die Landingpage auch auf weitere Unterseiten mit spezifischen Inhalten.

Zitat Icon - PRINZIP E
Bei der Auswahl der geeigneten Technologie und bei der Entscheidung ob Landingpage oder Microsite, ist insbesondere die optimale Customer Journey zu berücksichtigen.
Tobias Stoll
Leitung Digital

Änderungen mit wenigen Klicks – über Templates und Module

In wenigen Fällen macht die Umsetzung einer kleinen Website oder Microsite als statische HTML-Anwendung Sinn, dies ist aber aus unserer Erfahrung quasi fast nie der Fall. In den meisten Fällen lohnt sich bereits dieUmsetzung auf Basis eines Content Management Systems, selbst wenn Sie gar nicht vorhaben, Inhalte während der Laufzeit zu verändern oder zu ergänzen. Da moderne Content Management Systeme (CMS) bereits ein sehr gutes Framework mit sich bringen, ist die Umsetzung einer Corporate Design konformen Microsite oder Website in kürzester Zeit möglich. Sehr viele Systeme bringen auch fertige Lösungen für Kontaktformulare und die Suchmaschinenoptimierung (SEO) mit sich und sind ohne weiteres Zutun voll responsive.

 

Zudem können die Inhaltselemente in den Content Management Systemen (CMS) als wiederverwendbare Module und Templates realisiert werden, sodass diese in der Pflege und Befüllung der Anwendung sowie auch im späteren Betrieb beliebig oft eingesetzt werden können. Ein solcher modularer Aufbaugewährleistet auch zentrale Änderungen mit wenigen Klicks (Änderung von Schriftgrößen, Abständen, Gestaltungselementen, etc.).

Referenz Weinheimat Wuerttemberg Prinzip E
Referenz Weinheimat Wuerttemberg Prinzip E

Weinheimat Württemberg. Vernetzer Maßnahmen-Mix über alle Kanäle.

Weinheimat Württemberg. Vernetzer Maßnahmen-Mix über alle Kanäle.

referenz burgenperle gefako prinzip e
referenz burgenperle gefako prinzip e

Burgenperle. Neue Positionierung, Markenrelaunch und Corporate Design – klassisch und digital.

Burgenperle. Neue Positionierung, Markenrelaunch und Corporate Design – klassisch und digital.

referenz black forest ice cream prinzip e
referenz black forest ice cream prinzip e

Schwarzwälder Eismanufaktur. Bio-Regionalmarke "Black Forest Ice Cream" neue Produkt- und Marken-Website.

Schwarzwälder Eismanufaktur. Bio-Regionalmarke "Black Forest Ice Cream" neue Produkt- und Marken-Website.

Content Marketing
Content Marketing
 / 
Content Creation
Content Creation
 / 
Social Ads
Social Ads
 / 
Digitalstrategie
Digitalstrategie
 / 
Shop und Social Selling
Shop und Social Selling
 / 
UX- und UI-Konzept
UX- und UI-Konzept
 / 
UX-Design
UX-Design
 / 
Websites, Microsites & Landingpages
Websites, Microsites & Landingpages
 /